INTECON Professional Line

Architektur INTECON PL INTECON PL steht für die zukunftsorientierte Systemarchitektur einer Leittechnik für Bühnensysteme. Gleichberechtigte Steuerpulte erlauben eine komfortable und an alle Situationen angepasste Programmierung der Vorstellungen. Bei Ausfall eines Steuerpultes kann die Funktion dieses Steuerpultes von einer anderen Konsole übernommen werden. Zwei Showcontroller in Hot Standby Ausführung und eine komplett doppelt aufgebaute Hardware für die Kommunikation stellen den Fahrbetrieb der Anlage auch bei Ausfall einer dieser Zentraleinheiten sicher. Der Steuerungstyp INTECON PL erfüllt die Sicherheitsanforderung nach SIL3.


Performance:

Beschreibung Parameter
Steuerkonsolen 20
Joysticks 45
Maximalanzahl Antriebe 253
Physikalische Antriebe 24
Logische Antriebe 99
Anzahl Cues 2000
Maximale Systemgeschwindigkeit 2000 mm/sec
Maximale Beschleunigung 3000 mm/sec2
Abweichung 3mm
Maximal zugelassene Abweichung 20mm
Zielgenauigkeit +/- 1mm










INTECON Compact Line

Architektur INTECON PL INTECON CL steht für die kostenoptimierte Systemarchitektur einer Leittechnik für Bühnensysteme. Alle wesentlichen Komponenten der übergeordneten Leittechnik sind innerhalb der Hauptbedienkonsole integriert. Dadurch ergibt sich eine auf wenige Komponenten reduzierte Systemstruktur mit hoher Performance. Selbstverständlich verfügt dieser Steuerungstyp ebenfalls über die Anforderungen der Sicherheit in der Bühnentechnik und ist daher SIL3-zertifiziert.


Performance:

Beschreibung Parameter
Steuerkonsolen 2
Joysticks 4
Maximalanzahl Antriebe 253
Physikalische Antriebe 24
Logische Antriebe 99
Anzahl Cues 2000
Maximale Systemgeschwindigkeit 2000 mm/sec
Maximale Beschleunigung 3000 mm/sec2
Abweichung 3mm
Maximal zugelassene Abweichung 20mm
Zielgenauigkeit +/- 1mm